Profil - Magazin für Gymnasium und Gesellschaft

Magazin des Deutschen Philologenverbands

Die Zeitschrift erscheint zehn Mal im Jahr und ist für DPhV-Mitglieder im Beitrag eingeschlossen. Nicht-Mitglieder können die Zeitschrift durch den Verlag beziehen.

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus den aktuellen Ausgaben von PROFIL. Die Gesamtausgabe ist unter jedem Artikel verlinkt.

Geschichte im Haus der Wannsee-Konferenz

Geschichtsvermittlung an historischen Orten ist durch keinen Computer zu ersetzen

Historische Orte und Gedenkstätten haben einen herausragenden Platz in der geschichtlichen Bildung. An ihnen vermittelt sich Geschichte vermeintlich authentisch, auch wenn die Orte selbst durch die Nachkriegsjahrzehnte überformt sind. Besucherinnen und Besucher kommen an diese Orte, um Wissen über die spezifische Geschichte der Orte zu erhalten und einen emotionalen Zugang zur Geschichte zu erfahren.

Voller Artikel »
Archäologie im Geschichtsunterricht

Keine Geschichte ohne Archäologie

Wer in deutsche Geschichtsschulbücher blickt, bekommt schnell den Eindruck, Geschichte beginne im Alten Ägypten. Davor existiert meist nur eine knapp unter „Steinzeit“ zusammengefasste Epoche. Von wegen!

Voller Artikel »
Diskussion über digitale Bildung

Bildung im digitalen Zeitalter

“Digitale Bildung gibt es nicht.” Mit diesen Worten eröffnete Susanne Lin-Klitzing am 6. Oktober in Göttingen die mittlerweile 10. Tagung des wissenschaftlichen Beirats des DPhV, die sich dieses Mal dem Thema “Bildung im digitalen Zeitalter” widmete.

Weiterlesen »

Profil - Mediadaten

Mediadaten 2021

Mediainformationen Nr. 32 (Gültig ab 01.10.2020)