Der DPhV in den Medien

Willkommen in der Mediathek des DPhV. Hier finden Sie interessante mediale Beiträge des DPhV in verschiedenen Fernseh-, Radio- und Podcastproduktionen sowie aktuelle Zeitungsartikel mit Themen des DPhV.

WDR5 | Tagesgespräch: Lehrermangel – Wer will noch unterrichten?

Die Zahlen sind alarmierend: Die Kultusministerkonferenz prognostiziert, dass bis 2035 mindestens 24.000 Lehrkräfte fehlen. Der Beruf scheint zunehmend unattraktiv. Woran liegt das?

Susanne Lin-Klitzing im Gespräch mit dem Moderator Achim Schmitz-Fort bei WDR5 | Tagesgespräch.

 

Lehrer-Online | Krieg in der Ukraine: Ukrainische Schülerinnen und Schüler in Deutschland

Viele ukrainische Schülerinnen und Schüler finden aktuell ihren Weg in deutsche Schulen. Wie gehen die Länder und Schulen damit um? Was können Lehrkräfte und Schulen tun, um ihnen einen nachhaltigen Schulstart und -weg zu ermöglichen? Schulleiter und stellvertretender Vorsitzender des deutschen Philologenverbands OStD Stefan Düll erläutert seine Einschätzungen und Erfahrungen in unserem Interview.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SACHSEN Fernsehen | Auerbacher erhält Deutschen Lehrkräftepreis

Was Dietmar Schneider vom Goethe-Gymnasium Auerbach für seine Schülerinnen und Schüler auf die Beine gestellt hat, geht weit über das übliche Maß hinaus. Auf deren Vorschlag hin wurde der Auerbacher nun mit dem „Deutschen Lehrkräftepreis“ ausgezeichnet. Darüber hat Professorin Susanne Lin-Klitzing, Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, mit SachsenTV gesprochen.

Hier geht es zum Interview.