• Rechtschreibung weiterhin wichtig

    Rechtschreibung weiterhin wichtig

    Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, sieht abnehmende Bedeutung der Rechtschreibung - Der DPhV kritisiert zu laschen schulischen Umgang damit

    Lesen Sie hier mehr
  • Bundesweiter Gymnasialtag

    "Dritter bundesweiter Gymnasialtag"

    mit dem Motto „Menschen bilden – Gymnasium stärken“

    Lesen Sie hier weiter
  • DPhV-Vorstand

    DPhV-Vorstand

    Der geschäftsführende Vorstand des Deutschen Philologenverbandes

    DPhV-Vorstand
  • studie

    LaiW-Studie: Lehrerarbeit im Wandel

    Die Studie befindet sich in der letzten Auswertungsphase.

    Lesen Sie hier mehr
  • lyrix

    Aktuelle lyrix-Themen

    Die monatlich wechselnden Themen des Bundeswettbewerbs für junge Lyrik findet ihr über den untenstehenden Link

    Zum Monatsthema
  • Heterogenität im deutschen Schulwesen

    ‘Heterogenität’ im deutschen Schulwesen

    Konsequenzen für das Gymnasium aus der Sicht des Deutschen Philologenverbandes

    Zum Artikel
  • Frauen

    Im Gespräch

    Engagierte Gymnasiallehrerinnen aus ganz Deutschland diskutieren über aktuelle berufs– und frauenpolitische Fragen!

    Frauen im DPhV
  • DPhV-Vorstand

    Deutscher Lehrerpreis 2019

    Die Anmeldung zur Wettbewerbsrunde vom "Deutschen Lehrerpreis – Unterricht innovativ 2019" ist abgeschlossen! Die Preisverleihung findet am 18.11. in Berlin statt.

    Weitere Infos hier
  • Junge Philologen

    Junge Philologen

    Vorstand: Maximilian Röhricht (BW), Dominik Lörzel (BY), Daniela Gillet (HB), Georg C. Hoffmann (Vorsitzender NW), Heike Kühn (Stellvertreterin MV), Matthias Schilling (BY)

    Junge Philologen
  • Wissenschaftlicher Beirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Die 12. Tagung des wissenschaftlichen Beirates des DPhV im Oktober 2019 stand unter dem Thema "Herausforderung Globalisierung und Internationalisierung für das Gymnasium?"

    Lesen Sie weiter
  • Heterogenität und Bildung - eine normative pädagogische Debatte?

    Schulische Bildung im Zeitalter der digitalen Transformation

    Konsequenzen für das Gymnasium?

    Weiterlesen
  • VdLiA

    Gemeinsam sind wir stärker

    Gemeinsames Eintreten von VdLiA und DPhV für das Kindergeld für alle ADLKs, egal aus welchem Bundesland - Eine Forderung, die in der Zusammenarbeit der beiden Verbände erarbeitet wurde.

    VdLiA
  • Social Media

    DPhV & Social Media

    Auch bei Twitter und Facebook können Sie dem DPhV folgen - Links finden Sie unten auf dieser Seite! Hier geht es zu...

    ...Facebook
Junge Philologen im DPhV
Junge Philologen im DPhV
Die Jungen Philologen vertreten die Interessen der angehenden und jungen Gymnasiallehrerinnen und -lehrer.
Der DPhV und seine Landesverbände
Ihre Vertretung in Ihrer Nähe!
Entsprechend der föderalen Struktur gibt es 15 Landesverbände mit den jeweiligen Geschäftsstellen.
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
Bestellen Sie bei uns einfach und bequem online die Veröffentlichungen des DPhV
Wettbewerbe
Wettbewerbe
Bewerben Sie sich für der "Deutsche Lehrerpreis - Unterricht innovativ"
DPhV News
28.01.2020
Rechtssicherheit bei Schulfahrten und endlich volle Kostenübernahme bei Klassenfahrten für die begleitenden Lehrkräfte!

Klassen- und Kursfahrten, Schüleraustausche und Exkursionen sind integraler Bestandteil des schulischen Bildungsauftrages.   „Deshalb ist es unerlässlich, dass die Kultusministerien dafür Sorge tragen, dass Lehrkräfte solche Fahrten nicht privat mitfinanzieren müssen! Ebenso muss die Verwaltung der zur Durchführung dieser Fahrten benötigten F

16.01.2020
Unterstützung der Ziele von KMK-Präsidentin Hubig und Einforderung konkreter Umsetzungen:

Gegen Extremismus, Populismus und Nationalismus auf der Basis des Grundgesetzes, für mehr Vergleichbarkeit des Abiturs auf höherem Niveau und für eine realistische Aufgabenbestimmung des neuen „wissenschaftlichen Beirates“ der KMK

07.01.2020
Berliner Universität soll auf Anweisung der Senatsverwaltung das Niveau des Lehramtsstudiums senken

Nach dem Motto: „Not macht erfinderisch!“ will die Berliner Senatsverwaltung für Wissenschaft und Forschung die geltende Kunsthochschulzulassungsverordnung von 2011 für die künstlerischen Lehramtsstudiengänge (Kunst, Musik, Theater) außer Kraft setzen. „Berlin braucht aber gute und gut ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer in diesen Fächern –

05.12.2019
Nach dem PISA- und IQB-Befund fordert der DPhV zur heutigen KMK-Sitzung:

Stärkung der MINT-Fächer, Strukturreform der Kultusministerkonferenz mit neuem wissenschaftlichem Beirat und endlich mehr Vergleichbarkeit des Abiturs auf höherem Niveau! „Ein Ende der Schwächung, stattdessen eine Stärkung der MINT-Fächer“, das fordert die DPhV-Vorsitzende Lin-Klitzing, „denn sowohl der letzte IQB-Bildungstrend als auch die jetzig

03.12.2019
PISA 2018: Realistisches PISA-Ergebnis – klare Aufgabenbeschreibung!

Deutschland liegt in allen abgefragten Leistungsbereichen über dem OECD-Durchschnitt

Landesverbände
Bayern Saarland Nordrhein-Westfalen Schleswig-Holstein Baden-Würtemberg Rheinland-Pfalz Mecklenburg-Vorpommern Sachsen Hessen Thüringen Sachsen-Anhalt Bremen Niedersachsen Berlin/Brandenburg Hamburg