Aktuelle Pressemeldungen

„Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ 2021: Jetzt noch bis zum 15. November mitmachen!

Der Endspurt für den „Deutschen Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ 2021 hat begonnen: Noch bis zum 15. November können Bewerbungen oder Nominierungen unter www.lehrerpreis.de eingereicht werden.  In den beiden Kategorien „Vorbildliche Schulleitung“ und „Unterricht innovativ“ wird auch jeweils ein Sonderpreis zum Thema „Europa“ vergeben. Die Preisverleihung findet Ende März 2022 in Berlin statt.

Weiterlesen »

Forderung an die neue Bundesregierung: Schule muss Vorzeigegebäude für innovative Ideen werden!

„Wir haben in den vergangenen Monaten unter Corona-Bedingungen deutlich gesehen, was den Lehrkräften, den Schülerinnen und Schülern abverlangt wurde und welche Defizite wir nach wie vor an unseren Schulen vorfinden“, stellt die Bundesvorsitzende des Verbandes, Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing, fest. „In den nächsten Koalitionsvertrag gehören Bildung und Schule deshalb ganz nach oben! Dafür müssen mehr Bundesmittel für Bildung zweckgebunden in die Länder und Kommunen fließen!“

Weiterlesen »

Deutscher Philologenverband zur OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2021“: Großes Lob für Deutschlands Gymnasiallehrkräfte während Corona-Pandemie

Trotz schwieriger Umstände während der Corona-Pandemie haben insbesondere Deutschlands Gymnasiallehrkräfte an den Gymnasialen Oberstufen dafür gesorgt, dass die Schulen im Sekundarbereich II deutlich weniger Tage geschlossen bleiben mussten als in anderen Ländern. Das geht aus der aktuellen OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2021“ hervor.

Weiterlesen »

Social Media

DPhV

DPhV

438

Der Deutsche Philologenverband ist die bundesweite Interessenvertretung der Lehrerinnen u. Lehrer an Bildungseinrichtungen, die auf das Abitur vorbereiten.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

„Normative Bildungsinhalte - Von der Theorie in die Praxis“ - wie kann eine wertorientierte Bildung in der Schule, im Campus für Theologie und Spiritualität Berlin und in der Sozialen Arbeit umgesetzt werden? Joachim Söder und Christian Schulze moderieren die kurzweilige und anspruchsvolle Podiumsdiskussion mit den Professoren Bieler, Engel und Lin-Klitzing. Relevante Forderungen des Philologenverbandes für die Gymnasiallehrkräfte finden Platz 😁! Schauen Sie selbst 👌👍: youtu.be/oHPuoLBSnzQ ... Mehr ansehenWeniger ansehen

23.10.21 - 20:40

Auf Facebook kommentieren

Wir müssen nicht nur die Frage „Bildung - wozu?“, sondern auch die Frage „Bildung - wodurch?“ klären, nämlich durch Lehrkräfte, die pädagogische und fachliche Autoritäten sind!, so die Ausgangsthese der DPhV-Vorsitzenden Lin-Klitzing im Einführungsvortrag auf der Tagung „Bildung - wozu? Bindungs-, Werte- und Sinnorientierung in einer fragmentierten Zeit“ des Josef-Kentenich-Instituts am 22.10.21 (Youtube-Vortragsdauer 1 Std.). In der Nachmittagsdiskussion (23.10.21) „Wie kommt die Theorie in die Praxis?“ erläuterte Lin-Klitzing die Forderungen des Philologenverbandes nach einem 24-monatigen Referendariat (kein Ref. unter 18 Monaten!), nach einer Absenkung der Unterrichtsverpflichtung, für eine 130-prozentige Unterrichtsversorgung und für die Auseinandersetzung mit dem Grundgesetz in der ersten Phase der Lehrerbildung.

www.bildung-wozu.de/

youtu.be/UH-FZyjwCKA
... Mehr ansehenWeniger ansehen

23.10.21 - 15:00

Auf Facebook kommentieren

Deutscher Lehrerpreis - Unterricht innovativ 2021: Der bundesweite Wettbewerb geht in den Endspurt! Alle interessierten Lehrkräfte können noch bis zum 15. November teilnehmen
👉 www.dphv.de/2021/10/21/deutscher-lehrerpreis-unterricht-innovativ-2021-jetzt-noch-bis-zum-15-nove...

Cornelsen DIE ZEIT Heraeus Bildungsstiftung
... Mehr ansehenWeniger ansehen

21.10.21 - 9:51
Deutscher Lehrerpreis - Unterricht innovativ 2021: Der bundesweite Wettbewerb geht in den Endspurt! Alle interessierten Lehrkräfte können noch bis zum 15. November teilnehmen 
👉 https://www.dphv.de/2021/10/21/deutscher-lehrerpreis-unterricht-innovativ-2021-jetzt-noch-bis-zum-15-november-mitmachen/

Cornelsen DIE ZEIT Heraeus Bildungsstiftung

Mehr Vergleichbarkeit auf höherem Niveau beim Abitur, verbindlicher Fehlerindex, der die Notengebung beeinflusst, verbindlicher Grundwortschatz, bessere Bildungsfinanzierung - das waren die Gesprächsthemen zwischen Kultusministerin Prien (SH, s. Foto), Kultusministerin Aulepp (HB), Kultusminister Lorz (Hessen) und der DPhV-Vorsitzenden Lin-Klitzing in den vergangenen drei Tagen. Im Gespräch mit KM Lorz argumentierten der hessische Landesvorsitzende Reinhard Schwab und Susanne Lin-Klitzing zudem für mehr A-14-Stellen für die Gymnasiallehrkräfte. In der digitalen Konferenz versprach der hessische Minister, dieses Anliegen noch einmal zu prüfen. Wir sind gespannt auf das Ergebnis der Prüfung 😁👍! ... Mehr ansehenWeniger ansehen

20.10.21 - 13:27
Mehr Vergleichbarkeit auf höherem Niveau beim Abitur, verbindlicher Fehlerindex, der die Notengebung beeinflusst, verbindlicher  Grundwortschatz, bessere Bildungsfinanzierung - das waren die Gesprächsthemen zwischen Kultusministerin Prien (SH, s. Foto), Kultusministerin Aulepp (HB), Kultusminister Lorz (Hessen) und der DPhV-Vorsitzenden Lin-Klitzing in den vergangenen drei Tagen. Im Gespräch mit KM Lorz argumentierten der hessische Landesvorsitzende Reinhard Schwab und Susanne Lin-Klitzing zudem für mehr A-14-Stellen für die Gymnasiallehrkräfte. In der digitalen Konferenz versprach der hessische Minister, dieses Anliegen noch einmal zu prüfen. Wir sind gespannt auf das Ergebnis der Prüfung 😁👍!

Der Umgang mit der Maskenpflicht ist in den Bundesländern unterschiedlich: Schleswig-Holstein (KM Prien) und Hamburg (KM Rabe) behalten sie zunächst bei, Thüringen (KM Holter) hat die Maskenpflicht abgeschafft und Baden-Württemberg (KM Schopper) schafft sie jetzt ab. Ralf Scholl, Vorsitzender des PhV BW, kritisiert das u.a. in folgendem Filmbeitrag: www.baden-tv-sued.com/mediathek/video/maskenpflicht-an-schulen-soll-enden-scharfe-kritik-vom-phil...

Maskenpflicht an Schulen soll enden – scharfe Kritik vom Philologenverband
Maskenpflicht an Schulen soll enden – scharfe Kritik vom Philologenverband | Maskenpflicht an Schulen soll enden - scharfe Kritik vom Philologenverband …
... Mehr ansehenWeniger ansehen

18.10.21 - 11:13

Auf Facebook kommentieren

Mehr laden

Mediale Beiträge

Videos, Podcasts und mehr

Hier finden Sie interessante Videos, Radiobeiträge oder Podcasts des DPhV.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Profil - Magazin für Gymnasium und Gesellschaft

Magazin des Deutschen Philologenverbands

Mit der Mitgliederzeitschrift des Deutschen Philologenverbandes (DPhV) hat das Team hinter PROFIL es sich zur Aufgabe gemacht, neben der Verbandspolitik und Wichtigem aus der Gewerkschaft und Wissenschaft stets auch ausführlich und kompetent über schul- und gesellschaftspolitische Inhalte zu berichten. Lehrkräfte in Unterricht und Leitung an Gymnasien, Gesamtschulen und Hochschulen finden im Fachmagazin PROFIL zehnmal jährlich aktuelle Informationen zu Themen wie Abitur, Studium und Berufseinstieg, aber auch Schulpolitik und Bildungsforschung.
Literaturtipps, Hinweise zu Klassenreisen oder zu neuen Unterrichts- und Lernmitteln und nicht zu vergessen der “Deutsche Lehrerpreis – Unterricht innovativ”, der jährlich an besonders engagierte Lehrerinnen und Lehrer und an innovative Unterrichtskonzepte verliehen wird, runden das Profil von PROFIL ab.