Aktuelles

Gemeinsame virtuelle Fortbildung des DPhV und des ZDF: Bildungsangebot des ZDF “Terra X plus Schule”  

Teaser Terra X plus Schule
Bildquelle: Zweites Deutsches Fernsehen (zdf.de)
DPhV ZDF

Dienstag, 18. Mai 2021, 15.00 bis 17.30 Uhr

Die Anmeldung für die kostenfreie Fortbildung des DPhV und des ZDF ist bis spätestens 11. Mai 2021 über das untenstehende Formular oder den grünen Button möglich.

Jetzt hier anmelden

Das ZDF hat sein multimediales Angebot für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrende beträchtlich verstärkt. In der ZDFmediathek werden unter „Terra X plus Schule“ (schule.zdf.de) verschiedene zeitsouveräne Formate für den schulnahen Einsatz angeboten – sowohl speziell auf das Sehverhalten von Schülern hin konzipierte Videos als auch ausgewählte Wissensdokumentationen des ZDF, die Lehrern eine Ergänzungsmöglichkeit für ihren Unterricht eröffnen.

Im Rahmen der virtuellen Fortbildung des DPhV und des ZDF wird das Angebot „Terra X plus Schule“ und der mögliche Einsatz anhand von konkreten Beispielen vorgestellt. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird veranschaulicht, wie sie sich in dem Angebot bewegen können und welche Möglichkeiten der Nutzung für sie bestehen.

“Terra X plus Schule” bietet kurze Erklärclips, Videos von wenigen Minuten und lange Dokumentationen, die für den Einsatz im Unterricht oder als Ergänzung zum Lernen geeignet sind. Diese Filme sind nach Schulfächern sortiert wie zum Beispiel “Geografie & Umwelt”, “Biologie & Natur” oder “Geschichte”. Darüber hinaus können die Filme auch in Themenschwerpunkten wie “Viren, Seuchen, Impfen & Corona”, “Klima & Klimawandel”, “Märchenstunde” oder “Holocaust” gefunden werden. Das Angebot wird Woche für Woche ergänzt, und es werden regelmäßig neue Themenschwerpunkte angelegt.

Die nach Schulfächern sortierten Beiträge können als Einstieg, als Vertiefung des Unterrichts oder auch als Hausaufgabenhilfe genutzt werden. Dabei zielen die Videos und Sendungen nicht darauf, Unterricht zu ersetzen, vielmehr erklären sie mit aufwendigen Animationen und Doku-Bildern aus “Terra X”-Sendungen und anderen ZDF-Wissensdokumentationen größere Zusammenhänge und machen Wissenschaft erlebbar.

Wichtiger Bestandteil des Angebots sind kurze Erklär-Clips unter Creative-Commons-Lizenz (CC BY bzw. CC BY-SA) zur freien Nutzung, zu finden unter: terrax-cc.zdf.de

Diese können heruntergeladen, überall gezeigt, verbreitet und sogar bearbeitet werden.

Folgender Ablauf ist für die Fortbildung vorgesehen:

  • Überblick über das Angebot „Terra X plus Schule“: Was finde ich wo? Wie kann ich gezielt suchen? Was kann ich mit dem Material machen? Wie funktioniert der Download etc.
  • Vorstellung von Creative-Commons-Videos: Was bedeutet CC? Welche Inhalte? Wie kann ich die Clips benutzen, verändern? etc.

Die Teilnehmerzahl ist auf 120 begrenzt. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Ihr Zugangscode wird Ihnen dann rechtzeitig mitgeteilt. Die Anerkennung als Lehrerfortbildungsveranstaltung wird vom Deutschen Philologenverband bei den entsprechenden Landesministerien/-instituten, sofern erforderlich, beantragt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

powered by eveeno.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von eveeno.com zu laden.

Inhalt laden

Nach oben