Startseite|DPHV fordert Rechtssicherheit bei der Organisation, Durchführung und Finanzierung von Schulfahrten

Aktuelles

DPHV fordert Rechtssicherheit bei der Organisation, Durchführung und Finanzierung von Schulfahrten

Volle Kostenübernahme bei Klassenfahrten für die begleitenden Kollegen

von Dr. Thomas Knoblauch

Klassen- und Kursfahrten, Schüleraustausche und Exkursionen sind ein integraler Bestandteil gymnasialer Bildung. Deshalb ist es unerlässlich, dass dafür Sorge getragen wird, dass zum einen kein Kollege aus seinem privaten Vermögen solche Fahrten mitfinanzieren muss und zum anderen, dass die Verwaltung der zur Durchführung benötigten Finanzmittel in einem juristisch nicht angreifbaren Rahmen möglich ist.

Den vollständigen Artikel aus Profil 12/2019 finden Sie hier.

Nach oben