Aktuelle Pressemeldungen

Social Media

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
DPhV

DPhV

605

Wir vertreten die Interessen der Gymnasiallehrkräfte in Deutschland.

Mit unserem #zitatzumwochenende verabschieden wir Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein in die verdienten Sommerferien! 🦥 ... Mehr ansehenWeniger ansehen

19.07.24 - 11:54
Mit unserem #zitatzumwochenende verabschieden wir Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein in die verdienten Sommerferien! 🦥

Vor 80 Jahren scheiterte der Umsturzversuch der Gruppe um Graf von Stauffenberg. Dennoch wurde das Attentat auf Adolf Hitler zum Symbol des Widerstands gegen die Nazi-Diktatur. Ein Blick auf die Ereignisse im Juli 1944 und neu erschienene Bücher.

www.dphv.de/2024/07/19/gegen-das-vergessen-zum-80-jahrestag-des-20-juli-1944/
... Mehr ansehenWeniger ansehen

19.07.24 - 11:30
Vor 80 Jahren scheiterte der Umsturzversuch der Gruppe um Graf von Stauffenberg. Dennoch wurde das Attentat auf Adolf Hitler zum Symbol des Widerstands gegen die Nazi-Diktatur. Ein Blick auf die Ereignisse im Juli 1944 und neu erschienene Bücher.
 
 https://www.dphv.de/2024/07/19/gegen-das-vergessen-zum-80-jahrestag-des-20-juli-1944/

📚 Der Bundesweite #Vorlesetag findet in diesem Jahr am 15. November statt.
🎉 Allein im vergangenen Jahr haben über eine Million Menschen mitgemacht. Es gibt viele Möglichkeiten, dabei zu sein.
🔍 Mehr Infos: www.vorlesetag.de/

Stiftung Lesen
... Mehr ansehenWeniger ansehen

16.07.24 - 14:34
📚 Der Bundesweite #Vorlesetag findet in diesem Jahr am 15. November statt.
🎉 Allein im vergangenen Jahr haben über eine Million Menschen mitgemacht. Es gibt viele Möglichkeiten, dabei zu sein.
🔍 Mehr Infos: https://www.vorlesetag.de/

Stiftung Lesen

Wenn wir gefragt werden, wie der Lehrkräfteberuf attraktiver werden kann, liegen viele Antworten auf der Hand. Manche unserer Forderungen sind inzwischen (leider) fast zeitlos: etwa die Senkung des Unterrichtsdeputats oder die Entlastung von unterrichtsfernen Tätigkeiten. Wichtig ist uns, gerade auch die Bestandskehrkräfte in Schule und Unterricht zu halten. Sie sind gut ausgebildet und erfahren. Sie dürfen den Schulen nicht wegbrechen, hierauf muss das Augenmerk der Politik verstärkt gerichtet werden.

Mit #bildungsklick sprach DPhV-Bundesvorsitzende Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing u.a. darüber.

Komplettes Interview: www.youtube.com/watch?v=yH59_wBNOeE
... Mehr ansehenWeniger ansehen

15.07.24 - 10:54

Bildung bereichert!
Mit unserem #zitatzumwochenende wünschen wir allen in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland erholsame #Sommerferien2024!
... Mehr ansehenWeniger ansehen

12.07.24 - 14:36
Bildung bereichert!
Mit unserem #zitatzumwochenende wünschen wir allen in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland erholsame #Sommerferien2024!

Am Mittwoch ging eine Ära an der Tilemannschule Limburg zu Ende. OStD’n Regine Eiser-Müller wurde verabschiedet. Sie hat in den vergangenen 22 Jahren ihre Schule zu einer Institution gemacht, die ihresgleichen sucht. Die anspruchsvolle Bildung an Frau Eiser-Müllers Schule bereitet auf ein anspruchsvolles Leben vor, stellt der Vorsitzende des Elternbeirats fest. Dabei spielt soziales Miteinander auf allen Ebenen eine bedeutende Rolle – bis hin zum mittlerweile lokal berühmten „Tile-Ball“ oder dem Projekt „Bau einer Schule in Afrika“.

#Erasmus-Projekte und vielfältige Austausche mit frankophonen Schulen lassen die jungen Menschen die Bedeutung eines offenen und toleranten Europas erfahren. Die deutsch-französischen Beziehungen stehen für diese #Abibac-Schule, eine von nur sechs in Hessen, besonders im Fokus.

Der ökumenische Gottesdienst, der Empfang und die akademische Feier am 10. Juli wurden der Bedeutung der Persönlichkeit von Frau Eiser-Müller gerecht.

Auf den Fotos (v.l.n.r.):
1. MR a.D. Rolf Knieling, LSAD’n Waltraud Gottschalk, Inspecteur d’Académie Christophe Bouchoucha, OStD’n Regine Eiser-Müller, Inspecteur d’Académie Dominique Willé, StD Kai-Uwe Schmitt
2. OStD’n Regine Eiser-Müller und stv. SL’n StD'n Silke Müller
3. Dezernentin Theresa Rohde, Regine Eiser-Müller und der Leiter des Staatlichen Schulamts Limburg-Weilburg, Michael Scholz
... Mehr ansehenWeniger ansehen

12.07.24 - 10:32
Am Mittwoch ging eine Ära an der Tilemannschule Limburg zu Ende. OStD’n Regine Eiser-Müller wurde verabschiedet. Sie hat in den vergangenen 22 Jahren ihre Schule zu einer Institution gemacht, die ihresgleichen sucht. Die anspruchsvolle Bildung an Frau Eiser-Müllers Schule bereitet auf ein anspruchsvolles Leben vor, stellt der Vorsitzende des Elternbeirats fest. Dabei spielt soziales Miteinander auf allen Ebenen eine bedeutende Rolle – bis hin zum mittlerweile lokal berühmten „Tile-Ball“ oder dem Projekt „Bau einer Schule in Afrika“.

#Erasmus-Projekte und vielfältige Austausche mit frankophonen Schulen lassen die jungen Menschen die Bedeutung eines offenen und toleranten Europas erfahren. Die deutsch-französischen Beziehungen stehen für diese #Abibac-Schule, eine von nur sechs in Hessen, besonders im Fokus.

Der ökumenische Gottesdienst, der Empfang und die akademische Feier am 10. Juli wurden der Bedeutung der Persönlichkeit von Frau Eiser-Müller gerecht.

Auf den Fotos (v.l.n.r.):
1. MR a.D. Rolf Knieling, LSAD’n Waltraud Gottschalk, Inspecteur d’Académie Christophe Bouchoucha, OStD’n Regine Eiser-Müller, Inspecteur d’Académie Dominique Willé, StD Kai-Uwe Schmitt
2. OStD’n Regine Eiser-Müller und stv. SL’n StDn Silke Müller
3. Dezernentin Theresa Rohde, Regine Eiser-Müller und der Leiter des Staatlichen Schulamts Limburg-Weilburg, Michael ScholzImage attachmentImage attachment
Mehr laden

Mediale Beiträge

Videos, Podcasts und mehr

Hier finden Sie interessante Videos, Radiobeiträge oder Podcasts des DPhV.

Profil - Magazin für Gymnasium und Gesellschaft

Magazin des Deutschen Philologenverbands

Mit der Mitgliederzeitschrift des Deutschen Philologenverbandes (DPhV) hat das Team hinter PROFIL es sich zur Aufgabe gemacht, neben der Verbandspolitik und Wichtigem aus der Gewerkschaft und Wissenschaft stets auch ausführlich und kompetent über schul- und gesellschaftspolitische Inhalte zu berichten. Lehrkräfte in Unterricht und Leitung an Gymnasien, Gesamtschulen und Hochschulen finden im Fachmagazin PROFIL zehnmal jährlich aktuelle Informationen zu Themen wie Abitur, Studium und Berufseinstieg, aber auch Schulpolitik und Bildungsforschung.
Literaturtipps, Hinweise zu Klassenreisen oder zu neuen Unterrichts- und Lernmitteln und nicht zu vergessen der “Deutsche Lehrerpreis – Unterricht innovativ”, der jährlich an besonders engagierte Lehrerinnen und Lehrer und an innovative Unterrichtskonzepte verliehen wird, runden das Profil von PROFIL ab.